Was mache ich mit Matcha?

Alles in Grün: Kochen, Backen, Trinken und mehr! Wir haben Ideen, was Du mit dem grünen Pulver sonst noch anstellen kannst.

Matcha hat inzwischen definitiv seinen Weg zu uns gefunden. Der zu Puder zerriebene grüne Tee ist vielseitig und Du kannst mit ihm eine Menge experimentieren. Wir schauen uns in diesem Artikel an, was Du mit Koch-Matcha ausprobieren kannst.

Naschen

Grüne Kekse, grünes Eis und Co!. Hier drei einfache Ideen für Schleckermäuler:

Matcha-Eis

Auch in kleinen Supermärkten gibt es in Japan Eis mit Matcha zu kaufen. Was dort ein alltägliches Lebensmittel ist, ist hierzulande noch eine Besonderheit. Mach Dir Dein Matcha-Eis für die heißen Tage doch selbst. Für Wassereis kannst Du abgekühlten Matcha Tee in passende Behälter abfüllen und legst diese in Deine Gefriertruhe, bis der Inhalt gefroren ist. Für cremigeres Eis kannst Du beispielsweise Produkte, wie Quark oder Joghurt, mit Matcha Pulver vermengen und diese einfrieren. Besonders lecker schmecken beide Varianten, wenn Du sie zusätzlich etwas süßt. Kräuter wie Zitronenmelisse oder Minze passen dazu. Diese kannst Du entweder zerhacken und vor dem Einfrieren unterrühren oder als Deko beim Servieren in Form von ganzen Blättern oben drauf legen. Auch Zitrusfrüchte, wie Zitrone, Limette oder Orange machen sich gut im grünen Eis. Probiere Dich ein wenig aus!

Grünes Backvergnügen

Grüne Kuchen, Muffins und Co – sieht für uns erstmal merkwürdig aus. Doch Liebhaber von Matcha werden sich freuen zu hören, dass sich der gemahlene Grüntee wunderbar in Rührteig und Cremes unterrühren lässt. So kannst Du nicht nur neue Rezepte ausprobieren,  sondern ebenfalls Deine bestehenden Lieblingsrezepte aufpeppen. Besonders schick sieht beispielsweise Marmorkuchen aus, bei dem Du den hellen Teig mit etwas Matcha grün färben kannst. Auch eine Biskuitroulade oder Käsekuchen eignen sich für einen einfachen Start in der Matcha-Backwelt. Oft reichen schon kleine Mengen Pulver (1 bis 2 EL) um den ganzen Teig zu färben. Lass Dich nicht davon abschrecken, dass der Teig im rohen Zustand etwas streng nach grünem Tee riecht. Mit dem Backvorgang verschwindet dieser intensive Geruch und der fertige Kuchen riecht deutlich appetitlicher.

Pralinen mit grünem Touch

Bei Pralinen gibt es inzwischen eine ganze Menge Rezepte. Als Anfänger kannst Du erstmal die Füllung mit etwas Matcha versetzen oder das Pulver dekorativ über die fertigen Pralinen streuen. Alleine das macht optisch schon einiges her. Wenn Du Pralinen mit einem grünen Mantel umschließen möchtest kannst Du z. B. geschmolzene weiße Schokolade mit etwas Matcha Pulver versetzen und fertige Pralinen darin eintauchen.

Getränke

Neben der traditionellen Zubereitung von Matcha Tee gibt es noch andere Möglichkeiten:

Matcha Latte

Matcha Latte – ein Klassiker! Hierfür brauchst Du ungefähr 1/2 TL Matcha Pulver, 50 ml heißes Wasser und 200 ml aufgeschäumten Pflanzen-Drink (z. B. Soja, Mandel oder Reis). Du kannst auch normale Kuhmilch verwenden.
Damit Dein Matcha Latte keine Klumpen enthält, gibst Du das Pulver zuerst in eine kleinen Schale und gießt es mit dem heißen Wasser auf. Rühre so lange, bis sich das grüne Pulver gut aufgelöst hat. Besonders gut klappt es mit dem typischen Matcha Besen. Fülle nun die angerührte Flüssigkeit in ein hitzeunempfindliches Glas oder eine Tasse, um anschließend die geschäumte Sojamilch hinzuzufügen. Je nach Belieben kannst Du Deinen Matcha Latte mit Honig oder Agavendicksaft süßen.

Matcha Sommer-Drink

Es muss nicht immer nur das Heißgetränk sein. Für heiße Sommertage kannst Du statt geschäumtem Pflanzen-Drink (siehe Matcha Latte) nur die kalte Variante nehmen und das grüne Getränk mit Eiswürfeln genießen. Zum Sommer-Drink passen beispielsweise auch Kokoswasser oder etwas Limettensaft. Wenn Du es lieber süß magst, kannst Du Dein sommerliches Matcha-Getränk mit Rohrzucker, Xylit oder Erythrit süßen.

Matcha im Smoothie

Ein typischer Smoothie gelingt, indem Du Obst oder Gemüse, Flüssigkeit (z. B. Saft, Wasser, Pflanzen-Drink) mit Kräutern, Gewürzen, Nüssen oder Samen mixt. Auch Matcha Pulver passt gut in Deinen Smoothie und färbt ihn ordentlich grün. Um dem etwas herben Geschmack des grünen Tees einen Kontrast zu bieten, passen süße Früchte, wie beispielsweise Banane oder Ananas, besonders gut. Vielleicht startest Du zu Beginn mit etwas weniger Matcha Pulver und tastest Dich langsam heran. Pflanzen-Drinks mit Mandel oder Soja harmonieren besonders mit dem grünen Teepulver.

Verwendung_MatchaHerzhaftes

Auch in der herzhaften Küche gibt es Platz für das Pulver aus grünem Tee. Wir haben Dir zwei Beispiele rausgesucht:

Nudeln mit Matcha

Es gibt tatsächlich Soba-Nudeln mit Matcha zu kaufen. Diese passen zum Beispiel gut zu Zucchini, Ingwer, Besam, Sojasoße, Zitrusfrüchten und Minze. Wenn Du keine fertigen Matcha-Nudeln zur Hand hast, kannst Du normale Soba-Nudeln (oder alle anderen Nudelsorten) selbst mit etwas Matcha Pulver aufpeppen. Einfach nach dem Kochen unterrühren und abschmecken.

Grüner Hummus


Grüner Hummus mit Matcha! Entweder fügst Du Deinem Lieblingsrezept für Natur-Hummus etwas Matcha bei oder nimmst diese Variante hier: Ca 1 Dose Kichererbsen (oder getrocknete Kichererbsen über Nacht einweichen lassen), 1 EL Sesammus, 2 EL Limetten- oder Zitronensaft, 40 g frische Spinatblätter, 2 TL Matcha Pulver und 2 El Olivenöl. Am besten gibst Du alle Zutaten in einen Mixer und schmeckst den fertigen grünen Hummus mit Salz und Pfeffer ab.

Tags: korotipps

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Probieren geht über Studieren
 Bio Matcha Yujin | 30 g
Bio Matcha Yujin
15,00
Inhalt 0.03 kg | 500,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Matcha Mizu | 80 g
Bio Matcha Mizu
24,00
Inhalt 0.08 kg | 300,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

BIO KICHERERBSEN | 2 KG
Bio Kichererbsen
15,00
Inhalt 2 kg | 7,50 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

ERYTHRIT | 1 KG
Erythrit
10,50
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

XYLIT | 1 KG
Xylit
13,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

leer
Kristallsalz fein
6,00
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

PFEFFER SCHWARZ GANZE KÖRNER | 1 KG
Pfeffer schwarz ganze Körner
11,50
Inhalt 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Kokoswasser | 1 Liter
Bio Kokoswasser
6,00
Inhalt 1 l

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bio Sesammus | 500 g
Bio Tahin
8,00
Inhalt 0.5 kg | 16,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

BIO INGWER PULVER | 500 G
Bio Ingwer Pulver
10,50
Inhalt 0.5 kg | 21,00 € je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Super-News!

Keine Weitergabe von Daten an Dritte, jederzeit Abbestellung möglich. Datenschutz.