🍯 Datteln

16 Artikel
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lieferhinweis
Dieser Artikel trifft voraussichtlich ein am 4. Mai 2021
Lieferhinweis
Dieser Artikel trifft voraussichtlich ein am 4. Mai 2021
Medjool Datteln PREMIUM LARGE mit Stein | 5 kg
Medjool Datteln PREMIUM LARGE mit Stein 5 kg
CHF 56,00
CHF 11,20 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferhinweis
Dieser Artikel trifft voraussichtlich ein am 17. April 2021
Sukari Rotab Datteln 500 g
CHF 8,00
CHF 16,00 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ajwa Datteln | 500 g
Ajwa Datteln 500 g
CHF 16,50
CHF 33,00 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferhinweis
Dieser Artikel trifft voraussichtlich ein am 4. Mai 2021
Deri Datteln 5 kg
CHF 34,50
CHF 6,90 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferhinweis
Dieser Artikel trifft voraussichtlich ein am 17. April 2021
Datteln Deglet Nour mit Stein am Zweig | 5 kg
Datteln Deglet Nour mit Stein am Zweig 5 kg
CHF 41,00
CHF 8,20 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Halawi Datteln Large | 5 kg
Halawi Datteln Large 5 kg
CHF 34,00
CHF 6,80 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Medjool Datteln Premium Super Jumbo 5 kg
CHF 62,00
CHF 12,40 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferhinweis
Dieser Artikel trifft voraussichtlich ein am 21. April 2021
Bio Medjool Datteln Large Choice Delight 5 kg
CHF 58,00
CHF 11,60 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Aseel Datteln ohne Stein 13,34 kg
CHF 38,00
CHF 2,85 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Medjool Datteln Jumbo Choice 5 kg
CHF 51,00
CHF 10,20 je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Deglet Nour am Zweig  1 kg
CHF 10,50

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Datteln kaufen – die Qual der Wahl

Du möchtest Datteln kaufen? Say no more! Wir haben die richtige Sorte für Deinen Geschmack und Deine Bedürfnisse. Alle Datteln, die Du bei uns kaufen kannst, haben wir selbst ausgiebig (kiloweise) probiert, um Dir die Besten anzubieten.

Das unterscheidet die Dattel-Sorten

So sehen die Dattelsorten aus, die Du bei uns kaufen kannst:

Medjool Dattel 

Sie wurde zur Königin der bekannten Medjool Sorte, weil sie den geringsten Teil an der sogenannten Loose Skin hat. Was Dir das bringt? Zartes, besonders dickes Fruchtfleisch und eine honigsüße Verführung in den Orient. 15 % Loose Skin Anteil macht sie zu einem weichen und karamellartigen Erlebnis der Extraklasse. Lass Dich von ihrem süß-herben Aroma in eine köstliche Welt entführen, die Du so schnell nicht wieder verlassen willst.

Halawi Dattel

Klein, rund und süß – das ist unsere Halawi. Die bernsteinfarbene Leckerei ist unscheinbar, aber warte, bis Du sie das erste Mal probiert hat. Hast Du ihre härtere, zuckersüße Schale durchdrungen, erwartet Dich die volle karamellisierende Geschmacksentfaltung von dem Konfekt der Natur.

Sukari Dattel

Übersetzt aus dem arabischen heißt sie „Zucker“ und macht ihrem Namen alle Ehre. Während sie Dich auf die süßeste Art und Weise verführt, wirst Du keine Chance stehen und bei ihrer cremigen Kontinenz nicht anders können, als bei jedem Bissen dahinzuschmelzen.

Deglet Nour Dattel

Prachtvoll und ohne Stein hebt sich unsere Prinzessin unter den Datteln mit ihrem Farbton von den anderen ab. Auch geschmacklich ist sie mit ihrer bissfesten, aber vollmundig-saftigen Konsistenz etwas ganz Besonderes.

Ameri Dattel

Auf italienisch heißt sie „bitter“, doch der Name hat nichts mit ihrem tatsächlichen Charme zu tun. Denn hinter der braunen Schale verbirgt sich ein weicher, zartschmelzender Kern, dem so einige italienische Casanova zu Füßen liegen. Jedes gebrochene Herz heilt sie mit ihrer herben Süße und ihrem feinen Geschmack.

Ajwa Dattel

Vom Propheten auserwählt und als heilende Dattel im Orient erklärt, soll diese magische Dattel Frauen in Medina zu einem sorgenfreien Leben verholfen haben. Sorgenfrei ist man auch hierzulande, wenn der erste Biss die feste Umhüllung der Dattel aufbricht und das kräftige Aroma die Geschmackspalette entlangwandert.

Deri Dattel

Klein, aber oho. In Sekundenschnelle wird sie Dich mit ihrem lieblich-schokoladigen Eigengeschmack um den kleinen Finger wickeln und Dich so schnell nicht mehr loslassen. Wer einmal in die genussvolle Welt dieses Prachtstückes eingetaucht ist, wird nicht mehr hinauswollen.

Datteln in Zartbitterschokolade

Handverlesen, sonnengetrocknet, in Zartbitterschokolade getaucht und schwups, hast Du die gesamte Packung leergenascht. Diese Geschichte hat ein Happy End für Dich und Dein Gewissen – dieser Snack ist ballaststoffreich und vegan.

Inhaltsstoffe von Datteln

Diese durchschnittlichen Nährwerte stecken in Medjool Datteln*:

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Medjool Datteln

Brennwert (in kj/kcal)

1159 /  277 

Fett

0,2 g

   davon gesättigte Fettsäuren

0,01 g

Kohlenhydrate

75 g

   davon Zucker

66 g

Ballaststoffe

7 g

Eiweiß

1,8 g

Salz

0 g

*nach Lieferantenspezifikation

Die Wirkung von Datteln

Datteln sind in vielerlei Hinsicht ein echtes Superfood. Dass einige Wüstenvölker in Dürreperioden mit nur einer Handvoll Datteln am Tag auskommen, liegt nicht nur an ihrem hohen Brennwert, sondern auch an ihrem Gehalt von Mineralien: Datteln sind eine Quelle für Kalium und Magnesium.  

Datteln enthalten gesunde Inhaltsstoffe

Datteln enthalten vor allem die wichtigen Mineralstoffe Kalium und Magnesium. Kalium trägt unter anderem zu einer normalen Funktion des Nervensystems und der Muskulatur bei, während Magnesium zur Verringerung von Müdigkeit, zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Erhaltung einer normalen psychischen Funktion bei. Außerdem hat es eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei.

Übrigens: Datteln werden nach der Ernte nicht weiter behandelt und haben Rohkostqualität!

Datteln für die Fitness

Es hält sich der Mythos, dass Leistungssportler Datteln gerne als natürlichen Energie-Boost essen, dabei ist der eigentliche Mehrwert, den Datteln liefern können, ihr Gehalt an Kalium und Magnesium. Beide Mineralstoffe tragen zu einer normalen Muskelfunktion bei, Magnesium außerdem zur Erhaltung normaler Knochen und einer normalen Funktion des Nervensystems.

Datteln sind vegan

Viele Dattelsorten schmecken von Natur aus schokoladig, nach Honig oder Karamell. Als Veganer verbringst Du genug Lebensjahre damit, auf Zutatenlisten zu schauen – Datteln kannst Du bedenkenlos futtern und damit Deinem süßen Zahn und Deinem Kalium- und Magnesium-Haushalt etwas Gutes tun.

Unsere Datteln sind unbehandelt

Geschwefelt? Gezuckert? Mit Konservierungsstoffen haltbar gemacht? Nicht bei uns! Wir haben aus gutem Grund nur unbehandelte Datteln im Sortiment: Datteln sind unsere Gesundheits-Superhelden und brauchen keine Zusätze.

Die Herkunft von Datteln

Weltweit werden jährlich über 8 Millionen Tonnen Datteln produziert. Die weltweit größten Dattelproduzenten sind sonnige Länder wie Ägypten, Iran, Algerien, Saudi-Arabien und Irak. Bei uns kannst Du Datteln aus Saudi-Arabien, Israel, Südafrika und den USA kaufen.

Die Dattelpalme – riesiger Baum

Die Echte Dattelpalme (Phoenix dactylifera) erreicht eine Wuchshöhe von unglaublichen 15 bis 20 Metern. Man könnte also aus dem 8. Stockwerk eines Hauses an die Wedel kommen. Der anspruchslose Baum wird seit Jahrhunderten kultiviert und unterschiedliche Dattelsorten aus ihm herausgezüchtet.

Die Dattelpalme trägt nur alle zwei Jahre Früchte, kann dann aber 100 Kilogramm Früchte liefern. Erntezeit ist von Oktober bis Januar. Mit einer Nutzzeit von 80 bis 100 Jahren wirft ein Dattelbaum also um die 40 Tonnen Datteln zu Lebzeiten. Schade, dass Dattelpalmen bei uns nicht wachsen, wir hätten gern 40 Tonnen Datteln für uns allein.

So werden Datteln geerntet:

Verwendung von Datteln in leckeren Rezepten

Datteln sind nicht nur natürlich lecker, sondern auch vielfältig einzusetzen. Datteln im Speckmantel kann jeder, dabei gibt es noch so viele tolle Dattel-Rezepte! Du kannst Datteln statt Zucker zum Backen oder als exotische Zutat zum Kochen verwenden. In Kombination mit Käse oder veganen Käsealternativen, als selbstgemachter Brotaufstrich oder in Energy-Balls: uns fallen tausende Rezepte mit Datteln ein. Hier ein paar Beispiele:

Alle Fragen zu Datteln (FAQ)

Sind Datteln immer getrocknet?

Nein, Datteln kann man getrocknet oder frisch kaufen. Im Einzelhandel kann man in Deutschland meistens nur getrocknete Datteln kaufen – und meistens nur eine Sorte. Dabei haben Datteln so eine große Geschmacksvielfalt zu bieten. In unserem Sortiment kannst Du über 10 verschiedene Sorten Datteln kaufen – alle ungeschwefelt, alle ohne Zuckerzusatz, alle ohne Konservierungsstoffe.

Wo kann man frische Datteln kaufen?

Wenn von frischen Datteln die Rede ist, sind Datteln gemeint, die frisch vom Baum gepflückt schockgefroren werden. So behalten sie ihr frisches Aroma und ihre weiche Konsistenz. Außerdem schmecken sie weniger süß als ihre getrockneten Kolleginnen. Bei uns kannst Du beispielsweise frische Medjool-Datteln kaufen.

Wie viel Kalorien hat eine Dattel?

Eine mittelgroße Dattel hat ca. 20 kcal.

Darf mein Hund Datteln essen?

Datteln haben den Ruf, Hunden zu schmecken.  Allerdings solltest Du es nicht mit der Fütterung übertreiben, da Datteln auch für Hunde abführend wirken können und außerdem viel Zucker enthalten. Du kannst ab und zu ein paar Datteln dem Hundefutter beimischen oder in Deine selbstgemachten Leckerlis mogeln.

Wie sollten Datteln gelagert werden?

Frische Datteln sollten am besten im Kühlschrank aufbewahrt und recht zügig verzehrt werden. Das ist bei ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten allerdings auch kein Problem.

Getrocknete Datteln hingegen halten sich bei Zimmertemperatur an einem gut durchlüfteten, dunklen Ort problemlos bis zu einem Jahr. Dass Datteln so eine lange Haltbarkeit haben, liegt an ihrer Eigenart, von Natur aus viel Zucker zu bilden.

Der helle Belag auf Datteln ist übrigens kein Schimmel, sondern kristallisierter Zucker. Man erkennt verdorbene Datteln an schwarzen Stellen im Fruchtfleisch – bei länger gelagerten Datteln lohnt sich also ein genauer Blick, bevor Du sie vernaschst.

Datteln kaufen – die Qual der Wahl Du möchtest Datteln kaufen? Say no more! Wir haben die richtige Sorte für Deinen Geschmack und Deine Bedürfnisse. Alle Datteln, die Du bei uns kaufen kannst,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Datteln

Datteln kaufen – die Qual der Wahl

Du möchtest Datteln kaufen? Say no more! Wir haben die richtige Sorte für Deinen Geschmack und Deine Bedürfnisse. Alle Datteln, die Du bei uns kaufen kannst, haben wir selbst ausgiebig (kiloweise) probiert, um Dir die Besten anzubieten.

Das unterscheidet die Dattel-Sorten

So sehen die Dattelsorten aus, die Du bei uns kaufen kannst:

Medjool Dattel 

Sie wurde zur Königin der bekannten Medjool Sorte, weil sie den geringsten Teil an der sogenannten Loose Skin hat. Was Dir das bringt? Zartes, besonders dickes Fruchtfleisch und eine honigsüße Verführung in den Orient. 15 % Loose Skin Anteil macht sie zu einem weichen und karamellartigen Erlebnis der Extraklasse. Lass Dich von ihrem süß-herben Aroma in eine köstliche Welt entführen, die Du so schnell nicht wieder verlassen willst.

Halawi Dattel

Klein, rund und süß – das ist unsere Halawi. Die bernsteinfarbene Leckerei ist unscheinbar, aber warte, bis Du sie das erste Mal probiert hat. Hast Du ihre härtere, zuckersüße Schale durchdrungen, erwartet Dich die volle karamellisierende Geschmacksentfaltung von dem Konfekt der Natur.

Sukari Dattel

Übersetzt aus dem arabischen heißt sie „Zucker“ und macht ihrem Namen alle Ehre. Während sie Dich auf die süßeste Art und Weise verführt, wirst Du keine Chance stehen und bei ihrer cremigen Kontinenz nicht anders können, als bei jedem Bissen dahinzuschmelzen.

Deglet Nour Dattel

Prachtvoll und ohne Stein hebt sich unsere Prinzessin unter den Datteln mit ihrem Farbton von den anderen ab. Auch geschmacklich ist sie mit ihrer bissfesten, aber vollmundig-saftigen Konsistenz etwas ganz Besonderes.

Ameri Dattel

Auf italienisch heißt sie „bitter“, doch der Name hat nichts mit ihrem tatsächlichen Charme zu tun. Denn hinter der braunen Schale verbirgt sich ein weicher, zartschmelzender Kern, dem so einige italienische Casanova zu Füßen liegen. Jedes gebrochene Herz heilt sie mit ihrer herben Süße und ihrem feinen Geschmack.

Ajwa Dattel

Vom Propheten auserwählt und als heilende Dattel im Orient erklärt, soll diese magische Dattel Frauen in Medina zu einem sorgenfreien Leben verholfen haben. Sorgenfrei ist man auch hierzulande, wenn der erste Biss die feste Umhüllung der Dattel aufbricht und das kräftige Aroma die Geschmackspalette entlangwandert.

Deri Dattel

Klein, aber oho. In Sekundenschnelle wird sie Dich mit ihrem lieblich-schokoladigen Eigengeschmack um den kleinen Finger wickeln und Dich so schnell nicht mehr loslassen. Wer einmal in die genussvolle Welt dieses Prachtstückes eingetaucht ist, wird nicht mehr hinauswollen.

Datteln in Zartbitterschokolade

Handverlesen, sonnengetrocknet, in Zartbitterschokolade getaucht und schwups, hast Du die gesamte Packung leergenascht. Diese Geschichte hat ein Happy End für Dich und Dein Gewissen – dieser Snack ist ballaststoffreich und vegan.

Inhaltsstoffe von Datteln

Diese durchschnittlichen Nährwerte stecken in Medjool Datteln*:

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Medjool Datteln

Brennwert (in kj/kcal)

1159 /  277 

Fett

0,2 g

   davon gesättigte Fettsäuren

0,01 g

Kohlenhydrate

75 g

   davon Zucker

66 g

Ballaststoffe

7 g

Eiweiß

1,8 g

Salz

0 g

*nach Lieferantenspezifikation

Die Wirkung von Datteln

Datteln sind in vielerlei Hinsicht ein echtes Superfood. Dass einige Wüstenvölker in Dürreperioden mit nur einer Handvoll Datteln am Tag auskommen, liegt nicht nur an ihrem hohen Brennwert, sondern auch an ihrem Gehalt von Mineralien: Datteln sind eine Quelle für Kalium und Magnesium.  

Datteln enthalten gesunde Inhaltsstoffe

Datteln enthalten vor allem die wichtigen Mineralstoffe Kalium und Magnesium. Kalium trägt unter anderem zu einer normalen Funktion des Nervensystems und der Muskulatur bei, während Magnesium zur Verringerung von Müdigkeit, zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Erhaltung einer normalen psychischen Funktion bei. Außerdem hat es eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei.

Übrigens: Datteln werden nach der Ernte nicht weiter behandelt und haben Rohkostqualität!

Datteln für die Fitness

Es hält sich der Mythos, dass Leistungssportler Datteln gerne als natürlichen Energie-Boost essen, dabei ist der eigentliche Mehrwert, den Datteln liefern können, ihr Gehalt an Kalium und Magnesium. Beide Mineralstoffe tragen zu einer normalen Muskelfunktion bei, Magnesium außerdem zur Erhaltung normaler Knochen und einer normalen Funktion des Nervensystems.

Datteln sind vegan

Viele Dattelsorten schmecken von Natur aus schokoladig, nach Honig oder Karamell. Als Veganer verbringst Du genug Lebensjahre damit, auf Zutatenlisten zu schauen – Datteln kannst Du bedenkenlos futtern und damit Deinem süßen Zahn und Deinem Kalium- und Magnesium-Haushalt etwas Gutes tun.

Unsere Datteln sind unbehandelt

Geschwefelt? Gezuckert? Mit Konservierungsstoffen haltbar gemacht? Nicht bei uns! Wir haben aus gutem Grund nur unbehandelte Datteln im Sortiment: Datteln sind unsere Gesundheits-Superhelden und brauchen keine Zusätze.

Die Herkunft von Datteln

Weltweit werden jährlich über 8 Millionen Tonnen Datteln produziert. Die weltweit größten Dattelproduzenten sind sonnige Länder wie Ägypten, Iran, Algerien, Saudi-Arabien und Irak. Bei uns kannst Du Datteln aus Saudi-Arabien, Israel, Südafrika und den USA kaufen.

Die Dattelpalme – riesiger Baum

Die Echte Dattelpalme (Phoenix dactylifera) erreicht eine Wuchshöhe von unglaublichen 15 bis 20 Metern. Man könnte also aus dem 8. Stockwerk eines Hauses an die Wedel kommen. Der anspruchslose Baum wird seit Jahrhunderten kultiviert und unterschiedliche Dattelsorten aus ihm herausgezüchtet.

Die Dattelpalme trägt nur alle zwei Jahre Früchte, kann dann aber 100 Kilogramm Früchte liefern. Erntezeit ist von Oktober bis Januar. Mit einer Nutzzeit von 80 bis 100 Jahren wirft ein Dattelbaum also um die 40 Tonnen Datteln zu Lebzeiten. Schade, dass Dattelpalmen bei uns nicht wachsen, wir hätten gern 40 Tonnen Datteln für uns allein.

So werden Datteln geerntet:

Verwendung von Datteln in leckeren Rezepten

Datteln sind nicht nur natürlich lecker, sondern auch vielfältig einzusetzen. Datteln im Speckmantel kann jeder, dabei gibt es noch so viele tolle Dattel-Rezepte! Du kannst Datteln statt Zucker zum Backen oder als exotische Zutat zum Kochen verwenden. In Kombination mit Käse oder veganen Käsealternativen, als selbstgemachter Brotaufstrich oder in Energy-Balls: uns fallen tausende Rezepte mit Datteln ein. Hier ein paar Beispiele:

Alle Fragen zu Datteln (FAQ)

Sind Datteln immer getrocknet?

Nein, Datteln kann man getrocknet oder frisch kaufen. Im Einzelhandel kann man in Deutschland meistens nur getrocknete Datteln kaufen – und meistens nur eine Sorte. Dabei haben Datteln so eine große Geschmacksvielfalt zu bieten. In unserem Sortiment kannst Du über 10 verschiedene Sorten Datteln kaufen – alle ungeschwefelt, alle ohne Zuckerzusatz, alle ohne Konservierungsstoffe.

Wo kann man frische Datteln kaufen?

Wenn von frischen Datteln die Rede ist, sind Datteln gemeint, die frisch vom Baum gepflückt schockgefroren werden. So behalten sie ihr frisches Aroma und ihre weiche Konsistenz. Außerdem schmecken sie weniger süß als ihre getrockneten Kolleginnen. Bei uns kannst Du beispielsweise frische Medjool-Datteln kaufen.

Wie viel Kalorien hat eine Dattel?

Eine mittelgroße Dattel hat ca. 20 kcal.

Darf mein Hund Datteln essen?

Datteln haben den Ruf, Hunden zu schmecken.  Allerdings solltest Du es nicht mit der Fütterung übertreiben, da Datteln auch für Hunde abführend wirken können und außerdem viel Zucker enthalten. Du kannst ab und zu ein paar Datteln dem Hundefutter beimischen oder in Deine selbstgemachten Leckerlis mogeln.

Wie sollten Datteln gelagert werden?

Frische Datteln sollten am besten im Kühlschrank aufbewahrt und recht zügig verzehrt werden. Das ist bei ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten allerdings auch kein Problem.

Getrocknete Datteln hingegen halten sich bei Zimmertemperatur an einem gut durchlüfteten, dunklen Ort problemlos bis zu einem Jahr. Dass Datteln so eine lange Haltbarkeit haben, liegt an ihrer Eigenart, von Natur aus viel Zucker zu bilden.

Der helle Belag auf Datteln ist übrigens kein Schimmel, sondern kristallisierter Zucker. Man erkennt verdorbene Datteln an schwarzen Stellen im Fruchtfleisch – bei länger gelagerten Datteln lohnt sich also ein genauer Blick, bevor Du sie vernaschst.

Wähle dein Land

Deutsch
Deutsch
English
English
Français
Français
Nederlands
Nederlands
Österreich
Österreich
Schweiz
Schweiz
Finnland
Finnland
Italien
Italien
Spanien
Spanien
Dänemark
Dänemark
Polen
Polen