(0)

Hafer-Kokos-Cups

Einfach 24. Februar 2021
Vorbereitungszeit:
20 Min.
Zubereitungszeit:
20 Min.

Genieße knusprige Haferflocken-Cups! Einfach zubereitet, mit mit Kokosjoghurt, Banane, Zimt und süßer Note. Dein perfektes Frühstück!

100 g Haferflocken
20 g Kokosöl
1 Stück Banane
25 g Kokosraspeln
1 TL Zimt
1 Prise Salz
2 EL Süße, z. B. Agavendicksaft
6 EL Kokosjoghurt
30 g weißes Mandelmus
1 Handvoll Kakaonibs
1 Handvoll Kokoschips
30 g weißes Mandelmus
1 Handvoll gefriergetrocknete Himbeeren
30 g weißes Mandelmus
  • Schritt 1/4

    Den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken. In der Zwischenzeit Kokosöl schmelzen.

  • Schritt 2/4

    Haferflocken, Kokosöl, Kokosraspeln, Zimt, Salz und optional Honig oder Agavendicksaft zu der Banane geben und gut vermengen. Masse in sechs Muffinförmchen aufteilen und fest andrücken.

  • Schritt 3/4

    In der Mitte eine Kuhle eindrücken. Die Cups für circa 20 Minuten backen. Wenn der Rand braun wird, rausnehmen und abkühlen lassen.

  • Schritt 4/4

    Die Cups aus den Förmchen lösen und mit Kokosjoghurt füllen. Als Topping können (gefriergetrocknete) Beeren oder andere Früchte verwendet werden. Ebenso Kokoschips, Nussmus, Kakaonibs oder ähnliches.

Das sagen andere über Hafer-Kokos-Cups

0/5

0 Bewertungen


5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Stern